Steirisches Kürbiskernöl Koch
Steirisches Kürbiskernöl Koch

Die Kultur

Der Steirische Ölkürbis (cucurbita pepo var. styriaca) gedeiht wie alle seine Kürbisverwandten am besten in einem warmen und gemäßigten Klima. Die sanften Hügel der Ost-,Süd- und Weststeiermark, vor allem die fruchtbaren Felder des Sulmtales rund um Sankt Martin bieten diesem empfindlichen Gewächs die optimalen Wachstumsvoraussetzungen.

Die Zahlen

Auf einem Hektar erntet man bis zu 10.000 Ölkürbisse, das sind 400 - 900 kg Kerne. In einem Ölkürbis sind 400 - 700 Stk. Kerne, dies endspricht einem Gewicht von 6 -9 dag. Für ein Liter Kürbiskernöl braucht man ca. 2,5 kg Kerne.

Hier finden Sie uns:

Kürbishof Koch
Sulb 39
8543 Sankt Martin im Sulmtal

 

Telefon: +43 676 4329295

 

Aktuelles

Unsere Homepage ist online!

Mehr zum Anbau unserer Kulturen und zur Qualität unserer Ernteprodukte erfahren Sie auf unserer neuen Internetpräsenz.

Erleben sie Selbst:

Wie aus einen kleinen Samenkorn eine Kürbispflanze wird, um dann zur Kürbisfrucht

zu Reifen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Agriko
Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.